Bezirkegruene.at
Navigation:
am 25. Oktober 2015

Ungleiche Löhne gehören abserviert!

- Im Berufsleben erhalten Frauen in Wien für die gleiche Arbeit weniger Lohn als Männer und arbeiten ab kommenden Dienstag, den 27. Oktober, gratis.

Deshalb drehen die Grünen Ottakring die Rollen am kommenden "Tag der Lohngleichheit", dem "Equal Pay Day", um: Klubvorsitzender Joachim Kovacs (Anm. der Redaktion: bis 2016) schlüpft am Dienstag im italienischen Restaurant 'Dellago' in die Rolle des Kellners. Gemeinsam mit den Kolleginnen der Grünen Ottakring unterstützt er das Gastroteam. Doch der Rollentausch wird erst perfekt, in dem Kovacs exakt um die 18,1%, sprich rund 90 Minuten, länger arbeitet, als seine weiblichen Kolleginnen ohne dafür auch nur einen Cent mehr Gehalt zu bekommen.


"Ungleiche Löhne gehören endlich abserviert. Unvorstellbar, dass im Jahr 2015 Frauen immer noch um 18,1% brutto weniger als Männer verdienen", so Kovacs. Die Aktion soll aber nicht nur symbolischen Wert haben: das eingenommene Trinkgeld wird an das Mädchenzentrum *peppa in Ottakring gespendet.


In Wien ist die Einkommensschere österreichweit am Kleinsten und der "Tag der Lohngleichheit" hat sich in den letzten Jahren Stück für Stück Richtung Jahresende verschoben. Allerdings muss sich die Einkommensschere endlich vollständig schließen. So müssen einerseits typische Frauenberufe in Pflege, Bildung und Soziales aufgewertet, und eine flächendeckende Kinderbetreuung und Ganztagesschulen gewährleistet werden. Dies fordert auch Ewa Dziedzic, Sprecherin der Grünen Frauen: 

"Wir brauchen endlich eine gerechte Verteilung von Zeit, Arbeit und Geld. Und wir brauchen mehr Einkommenstransparenz, Sanktionen für Unternehmen bei Lohndiskriminierung und innovative Lösungen wie die Koppelung der Auftragsvergabe an Gleichstellungspläne in Unternehmen, wie von Rot-Grün in Wien entwickelt." 

Weiters sollen Unternehmen in Zukunft Einkommenstransparenz-Berichte vorlegen müssen und Gehaltsangaben in Stellenbeschreibungen müssen aussagekräftiger werden.


Wann? Dienstag, 27.10.2015 8:00-17:30 Uhr

Wo? Dellago, Payergasse 10, 1160 Wien

Parallel zur Aktion wird es von 15 bis 17:00 Uhr einen Infostand der Grünen Frauen Wien vor dem Dellago geben.