Bezirkegruene.at
Navigation:
am 1. April

heut' lass ich das auto mal in der Garage

- Nachhaltige Mobilität am Wilhelminenberg

Wie lässt sich die Mobilität der OttakringerInnen erhalten und sichern, ohne dass der Verkehr langfristig Mensch und Umwelt übermäßig belastet? Diese Frage steht im Mittelpunkt einer nachhaltigen Mobilität​.

Das Gebiet Gallitzinberg / Wilhelminenberg weist eine vergleichsweise geringe Bebauungsdichte auf, jedoch ist auch hier ein erhöhter Nutzungsdruck zu vermerken. Das hat zur Folge, dass es zu zusätzlichen Wegen durch neue BewohnerInnen kommt. 

Im Sinne der Nachhaltigkeit sollten natürlich möglichst viele Wege mit den "Öffis", dem Rad oder zu Fuß erledigt werden. Die Topographie des Berges ist dabei ein wichtiger Aspekt.

Wir laden sie herzlich ein, mit uns Ideen zu finden, weiterzuentwickeln und zu diskutieren.

Wann: Do, 25.4. um 18:30

Wo: Restaurant Achillion, Ottakringer Str. 233, 1160 Wien​