Bezirke
Navigation:
am 22. Juli 2020

STUDIE BEGEGNUNGSZONE THALIASTRASSE

Webredaktion der Grünen Ottakring - Die Ottakringer Thaliastraße wird umgestaltet. Sie braucht ein neues, klimafreundliches Verkehrskonzept und mehr Platz zum Flanieren, Einkaufen und Verweilen.

Die Thaliastraße wird in den kommenden drei Jahren neugestaltet.

Wir haben das Büro Freiraum DI Dr. Gisa Ruland beauftragt, einen wissenschaftlichen Bericht zum Thema Begegnungszonen mit Bim anzufertigen, der nun auf rund 90 Seiten verkehrsberuhigende und klimaschützende Maßnahmen für die Thaliastraße vorstellt, analysiert und diskutiert.

Derzeit läuft noch der Bürger*innen Beteiligungsprozess. In online Fragebogen und Ideenbriefkasten können Anregungen, Ideen oder auch Bedenken bei der Gebietsbetreuung eingebracht ​werden.

Wie wir wissen aus vielen Gesprächen mit Anrainer*innen wissen, gibt es ein großes Bedürfnis nach Verkehrsberuhigung und mehr Grün
Die von uns beauftragte Expert*innen-Studie soll uns - und alle die an diesem Prozess interessiert sind - dabei unterstützen, faktenbasiert zu argumentieren und zu entscheiden. Dieser fachorientierte Zugang ist uns wichtig und daher stellen wir hier die komplette Studie als pdf​ zur Verfügung.​